DIE GRÄFIN

Pflegewolle & Heilwolle

12,90 €

Bereits in der antike wussten die Menschen um die gesundheitsfördernde Wirkung von Heilwolle. Das in der sanft gereinigten und ansonsten naturbelassenen Schurwolle enthaltene Wollfett (Lanolin) pflegt wunde Stellen, die feinen Härchen der Wolle regen die Durchblutung an, während die Wolle wärmt und Feuchtigkeit aufsaugt.

Besonders preiswert und frei von Zusatzstoffen lässt sich die Pflegewolle als sanftes Hausmittel gegen die verschiedensten Arten von Entzündungen einsetzen z.B. bei wunden Babypopo, beanspruchten Brustwarzen beim Stillen, Brustentzündungen oder Kaiserschnittnarben. 

Wir lieben die Heilwolle bei besonders wunden Babypopos und Entzündungen an der Brust. Außerdem wärmt sie die Brust - eine warme Brust ist die Basis für eine gute Milchbildung.  

100% BIO Schurwolle

Inhalt: 50g

 

Pflegewolle – wofür sie gut ist:
✓ Wunder Po beim Baby
✓ Wunde Brustwarzen bei Mama
✓ Brustentzündungen, Milchstau, heißer Brust
✓ Kaiserschnittnarbe
✓ Ohrenschmerzen, Halsschmerzen und Husten

SO WENDEST DU SIE AN:
Säubere Vorsicht die betroffene Stelle. Lege ein Stückchen Fettwolle direkt auf die wunde Stelle.
Fixiere die Stelle mit einem Tuch, einer Stilleinlage oder deinem BH – oder eben der Windel. Nutze bitte keine zusätzlichen Cremes oder Pflegeprodukte, da die Wolle ansonsten die Feuchtigkeit schlechter aufnehmen kann. Nach der Anwendung wegwerfen. Und: Nicht waschen, da sonst der Lanolin-Gehalt verloren geht.

BRAUCHST DU AUCH EINEN STILL-BH?

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Das hier könnte Dir auch gefallen